Menu

remove Special Characters

Ab und zu kann es durchaus hilfreich sein das entfernen von so genannten SpecialCharacters zu unterbinden. Aber Achtung, diese Änderungen betreffen die Sicherheit des Blog bezüglich Angriffe durch Code-Injection. Besonders gefährlich wird es, wenn Sie den Blog mit coAutoren betreiben. Verantwortlich dafür ist das PHP-Script:

.../bl-kernerl/helpers/text.class.php

Unter anderem existiert in diesem Script die Methode removeSpecialCharacters oder removeHTMLTags die für diese Bereinigung von speziellen HTML-Sequencen zuständig ist.

page.php - Meta Info aktivieren

Der eine oder andere aufmerksame Admin wird sich bestimmt fragen warum man in das Beitragsfeld Beschreibung etwas eintragen kann aber der Inhalt nirgendwo angezeigt wird. Der Grund ist ganz einfach, die Codesequenz ist in der page.php deaktiviert.

/bl-themes/alternative/php/page.php

Man kann das verantwortliche Codesegment im PHP-Skript gut sehen:

010  ...
011  <!-- Page description
012    <?php if ($page->description()): ?>
013    <p class="page-description"><?php echo $page->description(); ?></p>
014    <?php endif ?>
015  -->
016  ...

Die Zeile 11 leitet die Kommentarfunktion ein und endet in Zeile 15 und alles dazwischen ist als Kommentar zu werten.

010  ...
011  <!-- Page description -->
012    <?php if ($page->description()): ?>
013    <p class="page-description"><?php echo $page->description(); ?></p>
014    <?php endif ?>
015  
016  ...

Um nun die Seitenbeschreibung zu aktivieren, muss lediglich der Kommentar in Zeile 11 und 15 entfernt werden und schon kann man die Seitenbeschreibung nutzen. Wenn der Anleser des Beitrags aktiviert ist, kommt damit auch eine neue CSS-Klasse zum Zuge, die Klasse:

page-description

die im eigenen CSS-Style besonders formatiert werden kann. >Tipp | Wenn der Anleser besser auf der Homepage gezeigt werden soll, dann muss dieses Codeschnipsel in die Datei home.php kopiert werden.

Supportet Filetypes

Bludit 3.8.1 unterstützt, wie alle anderen auch, die üblichen Datei-Uploads von Extensionen wie zum Beispiel: GIF, SVG, PNG, JPG. Ich möchte jedoch deutlich mehr. Wie wäre es denn mit PDF, ZIP oder XCF oder oder oder? Wo Sie diese Einstellung ändern können zeigt dieser Beitrag.