Die Methode user()

Dezember 2, 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

Die Methode user() des Bludit-Frameworks liefert in Abhängigkeit einiger Parameter Informationen über den angemeldeten Anwender zurück. Die folgenden Parameter können Sie nutzen um Werte auszulesen:

user('role') Rolle des Users z.B. "admin", "editor", "author"
user('nickname') Inhalt des Feldes Nicname
user('username') Inhalt des Feldes Username z.B. "Admin"
user('lastname') Inhalt des Feldes Nachname Bsp. "Lohse"
user('firstname') Inhalt des Feldes Vorname Bsp. "Oliver"
user('email') Inhalt des Feldes eMail
user('registered') ab wann registriert z.B. "2019-05-28 20:50:11"
user('enabled') Benutzer aktiv (1) oder gesperrt (0)

Vergleichen Sie dazu auch die praktischen Beispiele in den Beiträgen: Autorbild Avatar anzeigen oder Autor Nicname anzeigen


Remote Content

Dezember 2, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Das CMS Bludit ist seit der Version 3.10 in der Lage die installierten Inhalte automatisch mit den Paketen des Github abzugleichen. Updates werden dann automatisch vorgenommen. Sofern Sie viele individuelle Änderungen vorgenommen haben, sollten Sie dieses Plugin auf keinen Fall aktivieren. Alternativ können Sie natürlich auch ein eigenes KindTheme erzeugen und sind somit gegen ungewollte Updates (zumindest im Theme) geschützt.


Categorie Count ausblenden

Dezember 2, 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

Im Theme "Blog X" des CMS Bludit werden hinter der Anzeige der Kategorien die Anzahl der enthaltenen Beiträge summiert. Sofern Sie dies als störend empfinden, können Sie dies in der Datei:

bl-plugins/categories/plugin.php

ausschalten. Weiterlesen


Autorbild (Avatar) für Beitrag

Dezember 2, 2019 - Lesezeit: 5 Minuten

Die Anzeige des Autor-Avatar unter einem Beitrag ist in einigen Themes von Bludit möglich, nicht jedoch im Theme "Alternative" und "Blog X". Sofern Sie für Ihren Benutzer ein Avatar-Bild hochgeladen haben und die Profilangaben ausgefüllt haben, können Bild und Nicname unterhalb jedes Beitrags automatisch dargestellt werden. Das folgende Coding ähnelt daher dem Beitrag Autor Nicname anzeigen, wurde jedoch um eine Zeile für das auslesen des Bildes und der Möglichkeit der CSS-Formatierung erweitert:

028  <!-- Load Bludit Plugins: Page End -->
029 <?php Theme::plugins('pageEnd'); ?>
030
031 <!-- Lohse 12-2019 Autor anzeigen -->
032 <div class="autorpic">
033 <img class="float-left rounded-circle"
034 style="width: 80px; margin-right: 15px; margin-top: 6px; margin-bottom: 15px;"
035 src="<?php echo $page->user('profilePicture') ?>" />

036 <?php echo $page->user('nickname'); ?>
037 </div>
038 <!-- Lohse Ende -->
039
040 </div>

Weiterlesen


Bludit supportet Filetypes

Dezember 2, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Die neue Version (ab 3.9.x) des CMS Bludit hat die Definition für die unterstützten Dateitypen die hochgeladen werden dürfen in eine andere PHP Datei verlagert. Passen Sie daher bei Bedarf die folgende Datei an:

/bl-kernel/ajax/uploader.php

Weiterlesen


Eigenes Bludit Template

Dezember 1, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

An verschiedenen Stellen des CMS Bludit kann ein eigenes Template vorgegeben werden, diese Funktion ist allerdings noch nicht implementiert. Jedoch kann dies mit dem folgenden Codeschnipsel leicht selbst erstellt werden. Editieren Sie die Datei bl-themes/blogx/index.php in der Zeile 28 (es ist das einzige IF-Statement in der Datei und daher leicht zu finden).

28  if ($WHERE_AM_I == 'page') {
29      if ($page->slug() == 'contact') {
30          include(THEME_DIR_PHP.'contact.php');
31      } else {
32          include(THEME_DIR_PHP.'page.php');
33      }
34  } else {
35      include(THEME_DIR_PHP.'home.php');
36  }

Natürlich ist es dann auch nötig das im Theme-Ordner die contact.php existiert. Alternativ scheint auch diese Variante möglich zu sein:

28  if ($WHERE_AM_I == 'page') {
29      if ($page->template()) {
30          include(THEME_DIR_PHP.$page->template().'.php');
31      else {
32          include(THEME_DIR_PHP.'page.php');
33      }
34  } else {
35      include(THEME_DIR_PHP.'blog.php');
36  }

Quelle: https://forum.bludit.org


CSS Anpassungen "Blog X"

Dezember 1, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Wenn mögen, können Sie meine minimalen Styleanpassungen für das aktuelle Layout übernehmen. Tragen Sie die folgenden CSS-Formatangaben in das Plugin HTML-Code im Admin-Backend ein: Weiterlesen


Schlagwörter in Bludit "Alternative" aktivieren

November 30, 2019 - Lesezeit: 5 Minuten

Aktivieren Sie die Schlagwortwolke für einen Beitrag in Bludit und dem Theme "Alternative" oder "Blog X" indem Sie die Datei ..bl-themes/alternative/php/page.php anpassen. Orientieren Sie sich an dem folgenden Coding im Auszug unten oder kopieren Sie den grünen Codeschnipsel heraus und modifizieren die page.php. Die Schlagwörter werden dann unterhalb eines einzelnen Beitrags gezeigt wenn Sie auf diesen Post zum lesen klicken. Weiterlesen


Tipps. Tricks, Snippets, Hacks und Codings zum CMS Bludit, Automad, WordPress, Joomla, GetSimple, Typesetter, Nibbleblog oder anderen.

Leser heute

53


Passende Beiträge über Schlagwörter finden:

3.10.0 3.8.1 3.9.0 Admin Alternative Angriff Anpassungen Automad Autor Avatar Back Backend Bild Bilder Bildgröße Blog X Bludit Blättern Branding Categorie Characters CMS Content Copyright CSS Custom Dashboard Dateiextensionen Dateityp Datum Devtheme Editor eMail Ergonomie Expression Extensionen Filetype Flatfile Footer footer.php FTP Gesperrt GetSimple Größe Hochladen home.php HTML Images Info JavaScript Kategorie Key Keyword Keywords Kopf Kopfzeile Kopieren Layouting Leser Meta Metadaten Metainfo Nachname Name Navigation Nibbleblog OCTOBER page.php Paginator PHP Pictures RegExp Regular RegularExpression Remote Rolle Schlagwörter Script Secure Sicherheit Sichern Size Sortieren Spezial Statistik Tag Tags Template Templates Themes Tools TYPERITE Update Upload user variables.php Vor Vorname Werkzeug WordPress xmlrpx Zurück